Der beste Weg zur Verbesserung der Welt, diesem einzigartigen Ort, den wir alle gemeinsam nutzen, besteht darin, seinen Bewohnern die Möglichkeit zu geben, sich zu treffen, Ideen auszutauschen und sich besser kennen zu lernen.

Und so die Kultur des anderen besser zu verstehen.

Laut dem Bericht über Methoden zum Fremdsprachenerwerb, der 2018 dem französischen Bildungsminister Jean-Michel Blanquer von Alex Taylor und Chantal Manes-Bonnisseauzum vorgelegt wurde, ist das Eintauchen in eine Sprache der beste Weg, sie zu lernen.

pedagogical-vision-worldisavillage

Egal ob man für lange Zeit ins Ausland geht, um zu arbeiten oder zu studieren oder ob es eine eine kurze Kultur- bzw. Sprach-Reise ist, es ermöglicht es uns, neue Erfahrungen zu machen und uns persönlich zu bereichern.

Unsere Überzeugung, dass das Eintauchen in Kultur und Sprache (Immersion) die Entwicklung von Autonomie, Vertrauen und Neugier unterstützt, wird täglich von den Kindern bestätigt, die von ihren Reisen mit uns zurückkehren

Bei World is a Village ist man nicht einfach bei einer Gastfamilie untergebracht. Nein, die Kinder werden Mitglied der Familie und es entstehen oft länderübergreifende Freundschaften. Auf diese Weise bauen die Kinder schon früh ein internationales Netzwerk auf, das sie ihr ganzes Leben lang begleitet.

World is a Village wurde von Familien mit Kindern im Reisealter konzipiert. Ziel ist es, eine Plattform aufzubauen, die den Bedürfnissen alleinreisender Kinder entspricht und ihnen hilft zu wachsen.

In Workshops mit Eltern und Kindern haben wir die verschiedenen Elemente der Plattform entwickelt.

World is a Village soll eine gemeinschaftliche Plattform sein. Die Familien sind die Hauptakteure bei der Wahl der Partnerfamilie für ihre Kind.

Wir unterstützen die Kinder mit pädagogischen Tools, die wir mit Spieleexperten entwickelt haben. Vor und während ihrer Reise helfen wir ihnen spielerisch, sich der Welt zu öffnen.

Wir wollten eine globale pädagogische Vision entwickeln, um alle Akteure dieser immersiven Reise zu begleiten: die Gasteltern und ihre Kinder sowie die reisenden Kinder und ihre Eltern.

World is a Village unterstützt die ganze Familie bei dieser einzigartigen Bildungserfahrung.

Als Beweis für ihr Engagement erhalten die Kinder von World is a Village ein Zertifikat für ihre Schule, das die immersive Erfahrung bestätigt.

A better world in short 👏